"Zur Erziehung eines Kindes braucht man ein ganzes Dorf." -afrik. Sprichwort-
          "Zur Erziehung eines Kindes braucht man ein ganzes Dorf."              -afrik. Sprichwort-

Familien unterstützen: Werden Sie Familienpate

Wer sind Familienpaten?

Familienpaten sind Frauen und Männer jeden Alters aus dem Landkreis Mittelsachsen, die sich ehrenamtlich engagieren.

 

Beispiele:

Steffen Heinert

48 Jahre

Rettungssanitäter

Petra Buchsbaum

55 Jahre

Verwaltungsfachangestellten

Rosmarie Kling

72 Jahre

Rentnerin

Sabine Schreiner

35 Jahre

Hausfrau & Selbstständig

Friedrich-Karl-Gustav Brandt

73 Jahre

Rentner

Waltraud Minzinger

60 Jahre

EU-Rentnerin

Elke Müller

45 Jahre

Verkäuferin

Lars Finder

23 Jahre

Student

Was machen Familienpaten?

Sie schenken Kindern und deren Familien:

 

  • gemeinsame Zeit
  • intensive Zuwendung
  • eigene Lebensfreude
  • ungeteilte Aufmerksamkeit
  • neues Wissen
  • volles Verständnis
  • Entlastung
  • Unterstützung

Sie fragen sich, wie kann das praktisch aussehen?

Unsere Angebote für Familienpaten

  • ausführliches Erstgespräch
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung durch hauptamtliche Fachkräfte
  • kostenfreie Fortbildungsmöglichlkeiten, u.a. Erste Hilfe am Kind, Gesprächsführung, Meilensteine der kindlichen Entwicklung
  • Versicherungsschutz im Rahmen der Ehrenamtsvereinbarung
  • Erfahrungsaustausch in thematischen Familienpatenstammtischen
  • Fahrtkostenerstattung
  • qualifiziertes Ehrenamtszeugnis
  • kostenfreies erweitertes Führungszeugnis

Familienpaten entscheiden selbst, wie viel Zeit sie in der Woche/ im Monat den Kind schenken und über die Dauer ihres ehrenamtlichen Einsatzes.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns:

 

Telefon: +49 3431 601817

E-Mail: familienbildung@awo-familienzentrum.org

Mobil:0157 83844417

 

Wir suchen...

Bundesfreiwilligendienst Hartha.pdf
PDF-Dokument [179.5 KB]

Bevorstehende Veranstaltungen:

18.11.2019

Kreativer Familien-Nachmittag/Döbeln

 

"Wir gestalten ein Winterquartier für Vögel"

 

Ort:

Frühförder- und Beratungsstelle

Lebenshilfe e. V.

Albertstraße 6

04720 Döbeln

Zeit:

15:00 - 17:00 Uhr

 

*kostenfrei*

Eingeladen sind alle Eltern und Großeltern mit KIndern ab 3 Jahren

 

22.11.2019

Elterncafé

"Kleiner Wutzwerg"

(Referentin: Marie Dietrich-Streubel, Sozialpädagogin)

 

Ort:

Frühförder- und Beratungsstelle

Lebenshilfe e. V.

Albertstraße 6

04720 Döbeln

Zeit:

09:30 - 11:00 Uhr

 

*kostenfrei*

*Anmeldung erforderlich*

 

 

Die neuen Veranstaltungspläne für die Krabbelgruppen

im November/Dezember 2019

 

FINDEN SIE HIER

NEU NEU NEU

Newsletter per Whatsapp

 

Anmeldung und nähere Informationen finden Sie hier

Nicole Intemann

Plastian, der kleine Fisch

 

Süßes, sonst gibt's Saures...

Halloween- Windlichter

Kontakt

0157 83844417

AWO Mobiler Familienkreis

Nordstraße 2

04720 Döbeln

 

Oder rufen Sie uns einfach an unter

 

0 3431 601817

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

ODER schreiben Sie uns per

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AWO Familienzentrum gGmbH